Der Baukasten der Natur. 2022. Max-Atelier, Evi Neuruppin

Der Baukasten der Natur. seit September 2022 in der Evangelischen Schule Neuruppin, mit Schülern der 4. und 5. Klassen. innerhalb des Stipendiums „Max – Artists in Residence an Schulen in Brandenburg“ der Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg. gefördert vom Ministerium für Bildung, Forschung und Kultur. Ideengeber Stiftung Brandenburger Tor. das Projekt ist Teil des Netzwerks Dein Park Neuruppin

Der Baukasten der Natur im Max-Atelier im Evi Neuruppin. © Annett Glöckner

Gesellschaft für Kultur und Geschichte – Plattform Kulturelle Bildung – Max Artists in Residence an Schulen in Brandenburg

Artikel Märkische Allgemeine Zeitung, Text: Frauke Herweg, Fotos: Henry Mundt

      Der Baukasten der Natur. Annett Glöckner. 2022. Schriftzug, gelegt mit frisch gesammeltem und recyceltem Material

      Material sammeln mit Schülern der 5. Klasse

      Material sammeln mit Schülern der 5. Klasse

      Material sammeln mit Schülern der 5. Klasse

freie Legungen und Legungen der Buchstaben ihres Namens mit dem frisch gesammelten Material, Schüler der 5. Klasse
oben Mitte, unten links: Annett Glöckner

      Vogelnest. Otto, 5. Klasse. 2022. Fundstück vom Sportplatz, Vogelei, Blätter, Zweige, Draht, Tape

Anna, Haar mit Gras

      ?. 4. Klasse. 2022. Kastanien, Zweige, Acrylfarbe auf Zeichenkarton

      ?. 4. Klasse. 2022. Acrylfarbe auf Zeichenkarton

      Blätterteppich. Paulina, 4. Klasse. 2022. Blätter vom Ahorn, geschichtet

      ?. ?, 4. Klasse. 2022. Kastanien, Zweige, Blüten der Hortensie, Acrylfarbe auf Zeichenkarton

      ?. ?, 4. Klasse. 2022. Acrylfarbe, Blüten der Hortensie

      ?. ?, 5. Klasse. 2022. Objekt mit Recyclingmaterial und mitgebrachtem Material, Acrylfarbe

      ?. Anna, 5. Klasse. 2022. Objekt mit gefundenem Material vom Schulweg, Gras

      Pfeile, Bogen, Köcher. Emil, 5. Klasse. 2022. gefundene Stäbe, Draht, Pappe, Schnur

      Blick ins Max-Atelier. 2022. 5. Klasse bei der Arbeit