Herz. 1995 – 1999

Das große Bild Herz ist Ausdruck meiner Sehnsucht nach Land, als ich noch in Berlin lebte. Dann zog ich aufs Land.
Zunächst baute ich Objekte mit Fundstücken aus der Landwirtschaft.

Herz. 1995. 150 cm x 250 cm. Collage, Acryl auf Wärmedämmpapier. Foto: Harald Hauswald

                                       Und auf Alexandra Fjodorownas Bett liegt Alexander Fjodorowitsch. 1995. 30 x 40 cm. Acryl auf Furnier,
                  Dachpappe, Hanf, Papier. Text: eines von Majakowskis Zitaten aus Lilja Brik, „Schreib Verse für mich“

                              Kirschrote Achselstücke. 1999. 30 x 25 cm. Acryl auf Sperrholz, Holz, Textilband, Pappe. Text: Wladimir
              Majakowski

                         Jetzt kommts Glück. 1996. 22 x 32 x 8 cm. Blech, Rost, Holz, Gips, Hanf, Stoff, Acrylfarbe

                              Graue. 1998. 22 x 27 x 11 cm. Blech, Holz, Gips, Haar, Acrylfarbe

                         Blauer Bär. 1996. 46 x 26 x 2 cm. Holz, Textil, Pappe, Acryl. Foto: Annett Glöckner

                            Es. 1996. 22 x 34 x 21 cm. Holz, Nägel, Bretter von Gemüsekisten. Foto: Annett Glöckner

                    Häuschen mit Musike. 1998. 92 x 111 x 70 cm. Stallfenster, Holzplatten, Äste, Blech, Schnur, Nägel, Stoff, Acryl-
         farbe, Musik ungarischer Zigeuner. Foto: Annett Glöckner