Rathaus + Licht. 2012. Kyritz

Rathaus + Licht. 2012. temporäre Textinstallation im Rathaus Kyritz auf Lampen und Fenstern. Texte: Annett Glöckner mit Aussagen von Frauen und Männern aus den Büros in der Verwaltung, auf der Grundlage des Liedes Verströmen. Thema: Poesie im Alltag und Verbundenheit mit der Welt. Objekte mit Text und Licht im Saal des Rathauses. Verströmen. Performance zur Ausstellungseröffnung.

Vertrömen will ich mich, wie Rauch, wie Milch, wie Licht, wie Nebel, Dämmerung und duftige Düfte. Verströmen will ich mich, so als rauchte ich, leichte Zigaretten namens Daisy. Haha hahahahaha . . .

                            Rathaus + Licht. Installation Licht-Text-Objekte im Saal. von links: Holunder, 2012, Fass, Marker und Lackfarbe
             auf Lackschicht, Durchbohrungen, Beleuchtung. Weit hinten der Nebel, 2012. Mutter Erde, 2010, Trommel Waschmaschine,
             Acrylfarbe, Beleuchtung. Nebel, 2012. wilde Frau, 2008, beschädigter Emaille-Eimer, Durchbohrungen, Beleuchtung.
             junge Frau, 2009, neuer Zinkeimer, Durchbohrungen, Beleuchtung. Verströmen, 2012. Texte: Annett Glöckner

                                                                                  Das Formale und das Schöne. 2012. Seidenmalfarbe auf Textil.
                                       100 x 25 x 15 cm. Text: Inge Olbrecht - Innenstadt-Sanierung.
                                       Foto: Konstantin Normann



         Nebel. Ausschnitt. Seidenmalfarbe auf Textil, Holzrahmen. 220 cm x 135 cm x 2 cm. Beleuchtung. Text: Annett Glöckner,
         aus dem Gedicht "Nebel"

                 Weit hinten der Nebel. Ausschnitt. Seidenmalfarbe auf Textil, Holzrahmen. 220 cm x 135 cm x 2 cm. Beleuchtung.
        Text: Annett Glöckner, aus dem Gedicht "Weit hinten der Nebel"

                 Verströmen. Ausschnitt. Marker auf Textil, Holzrahmen. 260 cm x 135 cm x 2 cm. Beleuchtung. Text: Annett Glöckner,
        aus dem Lied "Verströmen"

        Sonne und Schatten. 2012. mit Otto Glöckner. Seidenmalfarbe auf Textil. Beleuchtung. 35 cm x 25 cm x 2 cm.
        Text: Annett Glöckner, inspiriert von Bud Spencers Ausspruch: "Wer Sonne will, muss auch Schatten verkraften können.".
        Foto: Annett Glöckner