Brief an Fontane – Performance

Brief an Fontane
Performance mit gesungener + gesprochener Dichtung

Diese Performance ist kühn, zart, weiblich, naturverbunden. Poesie im Alltag, Schabernack
und Wind sind immerwiederkehrende Themen der Künstlerin. Sie wendet sich mit diesem Programm
an Freunde der Kunst und der Pflanzen und an ihre Kollegen, lässt hinter die Kulissen des
Kunstschaffens blicken und spannt einen Bogen zu Theodor Fontane und dem Dichten unterwegs.
(mit und ohne Musiker, Band, Komplizen – auf jeden Fall mit Beats + Sounds)

upcoming: ♣ ♥ ◊ ♥ ♣ Ω 🙂

past:
4. Juli 2019 – Galerie am Bollwerk, Neuruppin, mit Jost Löber
21. Juni 2019 – Kunstblume 2019, Wittstock, Solo

21. März 2019 – DIE ROSA WAND, Neuruppin, Solo
16. März 2019 – BVBK Galerie M, Potsdam, Solo

Foto: Bauer + Möhring, Apostel-Paulus-Kirche Berlin, mit Rajko Schlee

Raumflotte

Raumflotte – Mitmach-Projekt + Installation aus Recyclingmaterial
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, von
Juni – Oktober 2019

Kunstblume 2019, Wittstock, im Umfeld der LaGa, ehemaliger Wohnblock
Rosa-Luxemburg-Straße, Ecke Kyritzer Straße,
Haus 26, 2. Stock, linke Wohnung
Termine Familiensonntag, 15 – 17 Uhr: 23.6., 7.7. (und nach Vereinbarung)

Stadt Wittstock, Regionales Schaufenster, Marktplatz: 18.5. + 10.8.

begleitende Diaserie unter public art

www.kunstblume2019.org

Kunstblume 2019

Kunstblume 201930 Künstler der Region –
temporäre Kunstausstellung in Wittstock,
im Umfeld der LaGa,
Rosa-Luxemburg-Straße / Ecke Kyritzer Straße
ehemaliger, einst sehr beliebter Wohnblock

Ausstellung 1. Juni bis 20. Oktober 2019
tgl. 10 – 19 Uhr

www.kunstblume2019.org

Brief an Fontane, Installation

Brief an FontaneInstallation

verlängert bis Mitte Juli 2019

Kunstreihe DIE ROSA WAND

Pollys Eisdiele, Karl-Marx-Str. 82, 16866 Neuruppin

Hörbe Literaturpfad neu. 2018

Hörbe neu. 2018.
Der handgeschriebene Literaturpfad in Kyritz, mit dem Text von
Ottfried Preußler, der vom Untersee in die Innenstadt führt,
wurde repariert. Am Zaun des Paddelfreunde Kyritz e.V., Ufer
des Untersees, haben wir Textpassagen auf verwittertem Holz ersetzt
durch Metallflächen.
Gefördert hat diese Reparatur das Hotel Heine
Kyritz und die Firma Metallbau Kronmarck Rosenwinkel.

(ausführlich unter selected works – public art)