Wir feiern die Natur. 2020. Wittstock

Wir feiern die Natur. Fliesenwand zur Erinnerung an die Landesgartenschau mit Schülern aller Schulen. 2019 – 2020. Kunstprojekt
im Auftrag der Stadt Wittstock. Standort am Bleichwall. 3 x 2 x 2,24 m. Glasuren auf Feinsteinzeug, gebrannt. gefördert von HTW. freundlich unterstützt von Raab Karcher Wittstock, Hobbyshop Wilhelm Rüther Berlin, Frank Wilke, JKS Neuruppin, Bibliothek Wittstock, Keramik Rheinsberg GmbH, Michael Fechner.
Ein großes Dankeschön an alle beteiligten Kinder und Jugendlichen und Lehrer! Artikel MAZ, Christamaria Ruch, 16.7.20

 

          Fläche Erich Kästner Schule und Diesterweg Grundschule

          Fläche Städtisches Gymnasium, Dr. Wilhelm-Polthier-Oberschule, Annett Glöckner

          Fläche Mosaik-Schule und Waldring Grundschule

          Entwürfe draußen, Erich Kästner Schule, Klasse 4-5, mit Katja Albrecht

          Entwürfe Kian, Erich Kästner Schule, Klasse 4-5, mit Katja Albrecht

          Teilfläche Erich Kästner Schule

                                 Entwurf Adrian, Diesterweg Grundschule, Klasse 6c, mit Sybille Seibt

                  Textentwurf Adrian, Diesterweg Grundschule, Klasse 6c, mit Sybille Seibt

          Teilfläche Diesterweg Grundschule

          Entwürfe AG Dr. Wilhelm-Polthier-Oberschule

         Entwurf Ida, Städtisches Gymnasium

         Entwurf Medea, Städtisches Gymnasium

          Teilfläche Städtisches Gymnasium und Dr. Wilhelm-Polthier-Oberschule

          Text und Bilder: Annett Glöckner

          Entwurf Laura, Jugendliche der Mosaik-Schule, mit Silke Damerius und Birgit Vetter

          Entwurf Tanja, Jugendliche der Mosaik-Schule, mit Silke Damerius und Birgit Vetter

          Teilfläche Mosaik-Schule

          Entwurf Leni, Klasse 4c der Waldring Grundschule, mit Karoline Kähler-Obst und Joanna Poethke

          Teilfläche Waldring Grundschule