Lacoma. 1992. Drebkau, Lausitz

Lacoma. 1992. 14 x 3 m. Wort-Skulptur aus Teilen eines Tagebau-Baggers. Motorenverkleidungen, Radkappen, Eimer des Schaufelrades, Schurre, Stahlträger. mit einer Bagger-Brigade der Lausitzer Braunkohle AG während der Verschrottung des Baggers. Standort: Bundesstraße 169, Höhe Leuthen, bei Drebkau, Lausitz. Die Skulptur und der während der Arbeit entstandene Videofilm Lacoma waren die Meisterschülerarbeit an der Hochschule der Künste Berlin bei Professor Boës.

gefördert von der Lausitzer Braunkohle AG und der Frauenförderung der Hochschule der Künste Berlin. mit freundlicher Unterstützung der Medienwerkstatt Cottbus

Brigade und freundliche Unterstützer bei der Lausitzer Braunkohle AG: Roland Knorr, Mirco Stoll, Torsten Bartelt, Torsten Gräbitz, Marko Wobith, Rene Pehla, Matthias Richter, der Kranfahrer, der Unimog-Fahrer, Reinhard Bareinz, Gerhard Mücklausch, Ingrid Cherubin, Herr Dieck, Crazy Eagles, Bernhard Boës u.a.

Videofilm Lacoma Youtube, 1993, Länge 53 min, über den Bau der Wort-Skulptur mit der Baggerbrigade in der Lausitzer Braunkohle

Blog Frank Hilbert, Fotograf

Presseartikel, Lausitzer Rundschau, Renate Marschall

 

       Lacoma. 1992. 14 x 3 m. Wort-Skulptur aus Teilen eines Tagebau-Baggers

       Pressetermin. 1992. nach Abschluss der Arbeit. Foto: Michael Herbig

       Pressetermin. 1992. nach Abschluss der Arbeit. Foto: Michael Herbig

       Planung der Wortskulptur. 1991. Bleistiftskizze zur Buchstabengewinnung

       Fotoserie Verschrottung eines Baggers. August 1991 - Januar 1992. Teil 1: Bagger, Zustand unverschrottet

       Fotoserie Verschrottung eines Baggers. August 1991 - Januar 1992. Teil 3: Bagger, Zustand Aussichtsplattform

       Fotoserie Verschrottung eines Baggers. August 1991 - Januar 1992. Teil 5: Bagger, Zustand Dornröschenturm

       Fotoserie Verschrottung eines Baggers. August 1991 - Januar 1992. Teil 6: Ende der Arbeit

           Pressetermin. 2015. mit Renate Marschall, Reinhard Bareinz und Frank Hilbert

           Pressetermin. 2015. mit Reinhard Bareinz. Foto: Frank Hilbert

Pressetermin. 2015. Reinhard Bareinz, Annett Glöckner und Renate Marschall. Foto: Frank Hilbert

           a. 2015. Die Vögel sitzen gerne auf dem letzten Buchstaben. Foto: Annett Glöckner